Traditionell trafen sich die aktiven Musikanten der Blaskapelle Sinning am Jahresanfang um das vergangene Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen.

In geselliger Runde wurde gemeinsam gespeist und einige Anekdoten zum Besten gegeben.

Vorstand Robert Herrnberger gab einen kurzen Jahresrückblick in dem sicherlich die Krönung der Maikönigin und die Teilnahme an den Jubiläumsfeiern zweier benachtbarten Kapellen  zu den Höhepunkten zählten.

Mit feierlichen und dankbaren Worten wurden an diesem Abend drei langjährige Mitglieder für ihre Treue und Verbundenheit zur Blaskapelle Sinning mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Im einzelnen waren dies Kornelia Degenmeier (30 Jahre), Ruth Briglmeir (35 Jahre) und Wolfgang Artner (35 Jahre).